c

Feldscheune Hornet, Bennwil BL

Die Feldscheune Hornet ist eine äusserst landschaftsprägende Konstruktion. Sie liegt auf einer flach abfallenden Geländeterrasse südlich des Dorfes. Der Bau aus verputztem Bruchsteinmauerwerk, einem Giebeldreieck mit vertikaler Holzschalung, einer rundbogigen Türeinfassung und einem Dach mit Biberschwanzziegel weist baulich hohe Qualität auf. Ursprünglich als Heuhäuschen und Stall genutzt, dient sie heute als landwirtschaftliche Remise.

Der Dachstuhl weist einige gravierende Schäden auf. Eine umfassende Reparatur des Dachstuhls ist erforderlich, um diese Feldscheune langfristig zu erhalten. Eine Gruppe von Zivis ist im Frühjahr/Sommer 2020 im Einsatz, um die Schäden fachgerecht zu beheben und den Dachstuhl sorgfältig wieder instandzustellen.

Partner vor Ort

Verein Baselbieter Feldscheunen

Feldscheune Hornet, Bennwil BL
Kanton
BL
Start Projekt
04/05/2020
Art von Denkmal
Feldscheune
End Projekt
23/10/2020
626101.4620492952,249488.63725367252
Das Dach ist mit einer doppelten Deckung aus Biberschwanzziegeln eingedeckt.
jVerein Baselbieter Feldscheunen
Ansicht des Dachstuhls und des Giebels nordseitig.
jVerein Baselbieter Feldscheunen